Unterwegs mit rumänischen Tierfängern
Jagd auf Straßenhunde

29.09.2013, 00:00 Uhr - Anfang September wurde ein Kleinkind in Rumänien von Straßenhunden totgebissen. Nun hat das Verfassungsgericht des Landes ein Gesetz gebilligt, das die Tötung der Tiere gestattet.

Empfehlungen zum Video
  • Jugendprojekt "Maramures": Prügel und Ausbeutung?
  • Dschihadist Zammar: Treffen mit dem Terror-Paten
  • Gattenmörderinnen in Rumänien: Bis dass der Mord uns scheidet
  • Mieten-Wahnsinn in Berlin: Warum Mieter Immobilienkonzerne enteignen wollen
  • Kampf ums Überleben: Kranke IS-Kinder in Syrien
  • Deutsche IS-Kämpfer und ihre Kinder: Mit Mama im syrischen Knast
  • Politik statt Porsche: Wie Uwe Hück die SPD retten will
  • Krise in Europa: Worunter Menschen am meisten leiden
  • Flüchtlinge in Bosnien: Endstation Bihac
  • Leben vom Müll der Anderen: Die Abfallsammler von Rumänien
  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Kriminalfall in Indien: Familie begräbt Kind - und findet lebendes Baby