Überleben in einer Männerwelt
Russlands Truckerinnen

08.01.2019, 17:31 Uhr - Ein russisches Gesetz stuft mehr als 400 Berufe für Frauen als gesundheitsgefährdend ein und verhängt für bestimmte Tätigkeiten ein Frauen-Berufsverbot, zum Beispiel für das Fahren schwerer LKW. Doch einige Frauen widersetzen sich und steuern trotz Frauenfahrverbot 20 Tonnen durch die russischen Weiten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Lukasz Urban - Amris erstes Opfer: Die Familie des Lkw-Fahrers
  • Lkw-Fahrer als Beruf: Nicht ohne meinen Truck
  • Leben vom Müll der Anderen: Die Abfallsammler von Rumänien
  • Ärger im Kleingarten: "Vertragen Sie keine Kritik?"
  • Gattenmörderinnen in Rumänien: Bis dass der Mord uns scheidet
  • Die Rekord-Jäger: Wer hat die längsten Beine der Welt?
  • Endstation Straße: Jung und obdachlos
  • Am 29.Januar um 23:10 Uhr, SAT.1: Trailer Rentnerparadies Bulgarien?
  • Endstation Berlin: Russische Drogenabhängige am Kottbusser Tor
  • Klimaprotest am Kapitol: Jane Fonda festgenommen
  • Extreme Regenmengen erwartet: Japan rüstet sich für den Supertaifun
  • Webvideos der Woche: Kajakfahrer entgehen Felssturz knapp