Salutschüsse und Schweigeminuten Nordkorea beendet Staatstrauer

Mit drei landesweiten Schweigeminuten und Salutschüssen beendet das nordkoreanische Regime die offizielle Staatstrauer um den verstorbenen Diktator Kim Jong Il. Erneut wurden Hunderttausende zur öffentlichen Trauer mobilisert.