Sandro Gaycken, Sicherheitsforscher "Cyberwar ist ein solider Trend"

Der Angriff des Computervirus Stuxnet auf Irans Atomprogramm war beispielhaft für eine Cyberattacke und zeigte die Verwundbarkeit sensibler Infrastruktur. Auch Störangriffe auf zivile Webdienste, manche im Namen von Hacker-Kollektiven wie "Anonymous", nehmen rasant zu. Immer mehr Staaten rüsten nun digital auf - auch Deutschland.