Attacken auf Ölanlagen
Saudi-Arabien zeigt angebliche Beweise für iranische Angriffe

18.09.2019, 19:17 Uhr - Saudi-Arabien wirft Iran vor, "unzweifelhaft" für die Angriffe auf ihre Ölanlagen verantwortlich zu sein. Als Beweise wurden Trümmerteile von angeblich iranischen Raketen und Drohnen gezeigt.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Video aus Saudi-Arabien: "Man sieht sich als Opfer einer brutalen Anschlagsserie"
  • Nach Attacken auf Ölanlagen: Saudi-Arabien präsentiert angebliche Beweise
  • Trumps Rede bei der Uno: "Die Zukunft gehört den Patrioten"
  • Iranische Regierung lockert Stadionverbot: 4600 Plätze für Frauen
  • Chinas Weltmachtanspruch: Roboter-Lehrer, Manga-Mode und Führerkult
  • Waldbrände in Brasilien: Wer die Umwelt schützt, wird getötet
  • Chinas 70. Nationalfeiertag: Unheimlich machtbewusst
  • 70 Jahre Volksrepublik China: "Keine Macht kann China aufhalten"
  • Leben mit Endometriose: "Ich habe gefühlt immer Schmerzen"
  • Lage in Nordsyrien: Waffenstillstand - oder nicht?
  • Videoanalyse aus Brüssel: "Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden"
  • Gewaltsame Proteste in Barcelona: Generalstreik und Grossdemos geplant