Nach Attacken auf Ölanlagen
Saudi-Arabien präsentiert angebliche Beweise

19.09.2019, 21:05 Uhr - Trümmerteile von Raketen und Drohnen sollen belegen, dass der Iran und nicht die jemenitischen Huthi-Rebellen hinter den Angriffen auf die Erdölraffinerien stecken. Iran weist die Anschuldigungen weiterhin zurück und Trump droht mit neuen Sanktionen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trumps Rede bei der Uno: "Die Zukunft gehört den Patrioten"
  • Parteitagsrede von Boris Johnson: Von Mini-Kernkraftwerken und anderen Utopien
  • Rede beim Tory-Parteitag: Johnson lehnt Kontrollen an irischer Grenze ab
  • Assistentin maßregelt Boris Johnson: "Keine Wegwerfbecher!"
  • Proteste am chinesischen Nationalfeiertag: "Wir wollen einfach nur an Gott glauben"
  • Chinas 70. Nationalfeiertag: Unheimlich machtbewusst
  • Abgang von Ex-FPÖ-Chef: Strache zieht sich aus Politik zurück
  • 70 Jahre Volksrepublik China: Ausschreitungen bei Protesten in Hongkong
  • Anto-Brexit-Demo: "Ich mache das für meine Kinder"
  • Brexit-Abstimmung erneut vertagt: "Ich bin weder entmutigt noch bestürzt"
  • Rede von Theresa May: "Ich habe ein deutliches Déjà-vu"
  • Brennende Barrikaden, 150 Verletzte: Barcelona - die Nacht der Ausschreitungen