Schach-Kandidatenturnier in Berlin 2018
Warum Aronjan den Sieg verschenkte

16.03.2018, 10:18 Uhr - Lewon Aronjan hatte gegen Alexander Grischuk den Sieg mehrmals vor Augen. Der Armenier verpasste es aber, den entscheidenden Zug zu Ende zu spielen, auch zur Verwunderung von Daniel King.

Empfehlungen zum Video
  • Schach-Kandidatenturnier: "Grober Fehler in Zeitnot"
  • Schach-Kandidatenturnier: Wie Kramnik sich nach oben trickst
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: Zu viel Risiko kostet Nakamura den Sieg
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Kramnik hatte einen schlechten Tag"
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: Die Falle, in die der Weltmeister tappte
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: Warum Stuttgart die Bayern ärgern kann
  • Showdown gegen Spanien: Warum Deutschland ins Halbfinale einzieht
  • Union feiert Premiere: "Sind nicht hier, um uns die Stadien anzuschauen¿
  • Kovac über Coutinho-Transfer: "Die Bundesliga kann sich freuen"