Schach in der Videoanalyse
So lief Runde zwölf beim Kandidatenturnier

26.03.2016, 11:34 Uhr - Nach der zwölften Runde haben nur noch Fabiano Caruana und Sergej Karjakin Chancen auf den Sieg beim Kandidatenturnier. Favorit Viswanathan Anand verlor überraschend - wie dem Inder das passieren konnte sehen sie in der Videoanalyse.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Mamedjarow überrascht Routinier Kramnik
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Warum Caruana der verdiente Gesamtsieger ist
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Auch Caruana schafft nur ein Remis gegen Liren
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin 2018: Warum Aronjan den Sieg verschenkte
  • Videoanalyse zum Schach-Kandidatenturnier: "Eine tödliche Stellung"
  • Schach-Kandidatenturnier: "Grober Fehler in Zeitnot"
  • Simultan-Schach mit dem Weltmeister: Einer gegen zwölf
  • Rom: Mülldeponie steht in Flammen
  • Höhlenrettung in Thailand: Jubel und Erleichterung
  • Höhle in Thailand: Regen gefährdet Rettung der Fußballmannschaft
  • Kletterweltcup in Xiamen: "Spiderwoman" bricht Rekord im Speed-Climbing
  • League-of-Legends-Star Doublelift: "Ein Witz, dass ich immer in der Gruppe ausscheide"