Hitzewelle
Äpfel mit "Sonnenbrand"

01.08.2018, 16:57 Uhr - Äpfel mögen Sonne - eigentlich, denn inzwischen wird auch ihnen die Hitze zu viel, sie bekommen "Sonnenbrand". Deshalb müssen die Obstbauern im Alten Land jetzt ihre Ernte schützen - ausgerechnet mit Anlagen, die im Winter gegen Frost helfen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Pionierflug zur Sonne: "Die heißeste Mission"
  • Schwimmen verboten: Blaualgen-Alarm an der polnischen Ostseeküste
  • Wasserwerfer gegen die Hitze: In ungewöhnlicher Mission
  • Unwetter in Italien: Mehrere Tote - Venedig unter Wasser
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Prinz Andrews BBC Interview zu Epstein: Der peinliche Prinz
  • Brückeneneinsturz bei Toulouse: Mindestens ein Todesopfer, mehrere Vermisste
  • Schneechaos in den Alpen: Amateurvideo zeigt Lawine
  • Neue Überflutungen: Venedig kämpft schon wieder gegen Hochwasser
  • 137 km/h: "Jet-Suit"-Pilot bricht Geschwindigkeitsrekord