Schäuble zu Jamaika-Aus
Bundestagspräsident Schäuble mahnt Parteien zur Verantwortung

21.11.2017, 12:01 Uhr - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat im Bundestag an alle Parteien appelliert, sich bei Sondierungen flexibler zu zeigen. Trotz der geplatzten Sondierungen gibt er sich entspannt: Die Aufgabe sei lösbar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rechtsextreme Krawalle: Schäuble mahnt zur Gewaltfreiheit
  • Bundestag: Schäuble rügt AfD für "Hetzerin"-Zwischenruf
  • Berlin: Wolfgang Schäuble zum Bundestagspräsidenten gewählt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Alice Weidel im Bundestag: Rüge von Schäuble wegen "Kopftuchmädchen"
  • Urbi et Orbi: Papst Franziskus trauert mit Opfern in Sri Lanka
  • Wiederwahl der Bundeskanzlerin: Oppositionsvertreter kritisieren Merkels Wahlergebnis
  • Paketbombe an Schäuble: Mutmaßlicher Absender von Paketbombe festgenommen
  • "Christchurch Call": Weltweites Bündnis gegen Terror-Propaganda
  • Pressekonferenz: Innenminister Seehofer zum Fall Lübcke
  • Scheuer zur Pkw-Maut: "Die Diskussion ist nicht zuende"
  • +++Livestream+++: Innenminister Seehofer zum Fall Lübcke