Islamisten in Wuppertal
"Scharia-Polizei" filmt eigene Patrouille

06.09.2014, 12:14 Uhr - Diese Provokation ist ihnen gelungen: Thomas de Maizière hat auf die patrouillierende "Scharia-Polizei" von Wuppertal reagiert. Der Innenminister macht klar: "Das wird auf deutschem Boden nicht geduldet." Die Islamisten hatten sich bei ihrem Rundgang selbst gefilmt und die Aufnahmen ins Internet gestellt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Äußerst seltene Aufnahmen: "Migaloo", der weiße Wal
  • Zentimeterarbeit: Drohne filmt Motocross-Stunts
  • Unterwasservideo: Krabbe kämpft gegen Kamera
  • Nächtlicher Aufstieg: Bergsteiger unter Sternenhimmel
  • Video aus Hawaii: Zehn Hammerhaie nahe Badestrand
  • Amateurvideo aus Hawaii: Häuser werden von Lava verschlungen
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Triebwerksexplosion bei Boeing-Flugzeug: Passagier filmt Notlandung
  • Australien: Tierpfleger filmt Boxkampf seiner Schützlinge
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Frankreich: Tierschützer zeigen Kühe mit Loch im Bauch
  • "Eurofighter"-Unglück: Bundeswehrpilot bei Kampfjet-Absturz in Mecklenburg gestorben