Schlacht um Mossul
Eine exklusive Front-Reportage

29.11.2016, 11:09 Uhr - 22 Tage lang war SPIEGEL-TV-Reporter Gabriel Chaim mit kurdischen Kämpfern an der Front um Mossul unterwegs. Dass der Einsatz gefährlich werden würde, war ihm bewusst. Doch mit welcher Brutalität die Terroristen des islamischen Pseudo-Staates ihre letzte Bastion im Irak verteidigen, hat auch ihn erschreckt. Mit allen Mitteln wehren sich die IS-Kämpfer gegen die internationale Allianz. Auch Chaim geriet immer wieder unter Beschuss. (27.11.2016)

Empfehlungen zum Video
  • Der "Cucina-Clan": Einbrechern auf der Spur
  • Schlacht um Rakka: Exklusive Innenansichten von Kriegsreporter Gabriel Chaim
  • Greta Gerwigs Tipps: "Handy nehmen, drehen!"
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Erdbeben in der Türkei
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Urlaub in heimischen Gefilden
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Russische Soldaten im Kosovo
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Trucker-Rennen auf dem Nürburgring
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Das Ende für das Endlager Morsleben