Schlammfest und kostümierte Schweine Die Philippinen feiern Johannistag

Die Philippinen feiern den Johannistag zu Ehren Johannes des Täufers mit bizarren Bräuchen: In Balayan werden gegrillte Schweine bunt kostümiert und als Puppen durch die Straßen getragen, andernorts beschmieren sich die Bewohner mit Schlamm und ziehen sich Kostüme aus Bananenblättern an.
Mehr lesen über