Mittelmeer Bei den Schleppern von Libyen

Afrikanische Flüchtlinge gehen auf dem Weg nach Europa tödliche Risiken ein, während Schlepper mit ihrem Leid zu reichen Männern werden. In Libyen hat der Journalist Kurt Pelda beide Seiten kennengelernt: Gescheiterte Flüchtlinge in grauenhaften Gefängnissen und skrupellose Schlepper, die allnächtlich Partys in ihren Strandhäusern feiern. Eine Videoreportage.