Schrilles China
Schräger geht's nicht

05.01.2011, 09:57 Uhr - Chinas Bevölkerung will sich amüsieren und sucht sich ihre ganz eigenen Wege um dem wachsenden Druck der Leistungsgesellschaft zu entfliehen. Dabei gilt: Erlaubt ist, was Spaß macht - auch wenn's weh tut.

Empfehlungen zum Video
  • Kakadu rockt zur Gitarre: Schräger Vogel
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Auto auf Abwegen: Wofür man ein SUV in der Stadt braucht
  • Mehr als 1000 Feuerwehrleute im Einsatz: Verheerende Waldbrände in Portugal