Eisenhart
Stahltor im Belastungstest

08.10.2018, 07:04 Uhr - Eine russische Spezialfirma hat ein ganz besonderes Stahltor entwickelt. Es soll tonnenschwere Fahrzeuge aufhalten - etwa bei einem Terroranschlag. Im Versuch bringt es einen 10-Tonnen-LKW zuverlässig zum Stehen.

Empfehlungen zum Video
  • Gefangene ukrainische Soldaten: Putins Geiseln
  • Videoanalyse zu Ukraine-Russland-Konflikt: "Beide Seiten profitieren von der Eskalation"
  • Müllsammelprojekt im Pazifik gestartet: "The Ocean Cleanup"
  • Zwischenfall vor Krim: Russland wirft Ukraine Provokation vor
  • Nach Katastrophe in Genua: Ortstermin an der Rader Hochbrücke
  • Elektrifizierte Straße: Die Carrera-Bahn von Schweden
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • US-Sheriff zu Trumps Grenzsicherung: "Zur Hölle mit der Mauer"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Nordsibirien: Hungernder Eisbär streunt durch Industriestadt
  • Nach Ladendiebstahl: Polizeiübergriff gegen Familie in Phoenix