"Schwarze Fahne und Umweltschutz"
Ein Nachbar über den verhafteten Terror-Verdächtigen Andre E.

24.11.2011, 15:29 Uhr - Im brandenburgischen Grabow hat die Bundesanwaltschaft den mutmaßlichen Terrorhelfer Andre E. verhaften lassen. Polizisten durchsuchten das Anwesen seines Zwillingsbruders, der für die NPD aktiv sein soll. Ein Nachbar spricht über seine Beobachtungen, eine schwarze Fahne und Reden auf dem Hof. Mehr zur Neonazi-Terrorzelle am Sonntag um 22.45 Uhr im SPIEGEL TV Magazin bei RTL.

Empfehlungen zum Video
  • Einbrecher freut sich zu früh: Breakdance vor der Überwachungskamera
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Exklusiv: Brisante Informationen über einen Terrorverdächtigen
  • Fall Franco A.: Von der Leyen kündigt umfassende Bundeswehrreform an
  • 105. Tour de France: Gaviria gewinnt die nächste Flachetappe
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Konflikt mit Mazedonien: Hunderttausende Griechen gehen wegen Namensstreit auf die Straße
  • 105. Tour de France: Degenkolbs Geniestreich
  • Tödliche Attacke auf Feuerwehrmann in Augsburg: Ermittler schildern Tathergang
  • Amateurvideo zeigt Rettung nach Vulkanausbruch: Neuseeland
  • 73-jährige rennt von England bis Nepal: 10.000 Kilometer - allein und zu Fuß
  • "Megafeuer" in Australien: Brandherd nur 75 Kilometer vor Sydney