Schwarzes Loch und roter Zwerg
Rasanter Tanz im All

19.03.2013, 17:56 Uhr - Knapp zweieinhalb Stunden pro Runde: Astronomen haben ein System mit einem Schwarzen Loch und einen Roten Stern entdeckt, die sich in Rekordtempo umrunden. Der kleine Stern muss dafür mit einer Geschwindigkeit von zwei Millionen Kilometer pro Stunde im Kreis rasen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rasanter Tauchgang: Mit den Augen eines Pinguins
  • Meeressäuger: Drohne sammelt "Wal-Schnodder"
  • Seltenes Phänomen in Israel: Warmbadetag für Haie
  • Neue Technik: 3D-Druck aus lichtempfindlicher Flüssigkeit
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Umweltschutz aus dem 3-D-Drucker: So soll Sydneys Küstenlinie gesäubert werden
  • Eigenwilliges Design: Jordanische Studenten bauen Solarauto
  • Seidlers Selbstversuch: Hilfe, die Erde bebt!
  • Krebstiere in der Antarktis: 1100 Meter unter dem Eis
  • Winterwetterphänomen: Die Schneewellen von Penn Yan
  • Dürre in Simbabwe und Sambia: Den Viktoriafällen geht das Wasser aus
  • Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische