Moderne Schwertkämpfer
"Kampfsport muss weh tun"

05.04.2015, 17:29 Uhr - Yoga kann ja jeder - der neue Trendsport heißt Schwertkampf. Stattliche anderthalb Kilo wiegt die Waffe, fürs Training gilt: Mit dem Partner kämpfen, nicht gegen ihn. Was anmutig aussieht, ist Schwerstarbeit.

Empfehlungen zum Video
  • EU-Verbot gegen Einwegplastik: "Fatales Signal, wenn es uns nicht gelingt"
  • 3180, 265, 30: Die wichtigsten Zahlen zum Tempolimit
  • Trump zum Fall Kashoggi: "Wäre nicht hilfreich Rüstungsexporte zu stoppen"
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Britische Flugzeug-Akrobatinnen: "Ich muss das einfach machen"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Kreuzbandriss nach Torjubel: "Tut uns schon weh"
  • Play Fight: Raufen wir uns glücklich!
  • US-Amateurvideo: Tornado schleudert Auto von der Straße
  • Kampf um den Hambacher Forst: "Mir tut der Gedanke weh, dass hier Bäume fallen"
  • Zwischenfall in der NFL: Pyromaschine fängt Feuer
  • Heimspiel gegen Racing Club: So lief Maradonas Debüt als Gimnasia-Trainer