Politischer Aschermittwoch
Rede-Fernduell Seehofer vs. Schulz

01.03.2017, 16:28 Uhr - Die Sozialdemokraten hatten beim politischen Aschermittwoch in Vilshofen wohl mehr Besucher als die CSU in Passau - dafür ließen es Seehofer und Co. in gewohnter Weise krachen. SPD-Kanzlerkandidat Schulz trat zurückhaltender auf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Asylrechtsanwalt im Video: "Das deutsche Recht ist scharf wie nie"
  • Juso-Chef Kühnert: Seehofer ist "dem Amt charakterlich nicht gewachsen"
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Wahlkampf: Angstgegner Schulz?
  • Wahlkampf: "Schulz ist nicht verzweifelt"
  • Trotz Rücktritt als CSU-Chef: Seehofer will Innenminister bleiben
  • Seehofer zu Flüchtlingsdeal mit Italien: "Ich bleibe dabei, das werden wir schaffen"
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Vorstellung des "Masterplans Migration": Seehofer hält an "Transitzentren" fest
  • Merkel zur Grundrenten-Einigung: "Wir haben eine Anwort versucht"
  • Hass gegen Politikerinnen: "Im tiefsten Inneren bedroht"