Seenotrettung
Gefährliche Zukunft

03.08.2018, 17:42 Uhr - Die »Sea Watch 3« darf den Hafen von Malta auch nach vier Wochen Stillstand noch nicht verlassen; der genaue Grund dafür ist unklar. Die Crew sorgt sich um die Zukunft der Geretteten.

Empfehlungen zum Video
  • Seenotrettung: Gefährliche Zukunft
  • "Lifeline" wartet auf Hafeneinfahrt: Seenotrettung im Mittelmeer
  • Football Leaks: 'I'm a Whistleblower'
  • Klimakämpferin: Greta Thunberg mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet
  • Ter Stegen wehrt sich gegen Neuer: "Manus Aussagen sind unpassend"
  • Klippenspringerin Anna Bader: "Da oben bin ich unantastbar"
  • Buhrufe in Luxemburg: Boris Johnson schwänzt Pressekonferenz
  • Johnson trifft Juncker: "Es gab Schnecken und Käse"
  • Angriff auf saudische Raffinerie: "Es kann die gesamte Region anzünden"
  • Riskantes Projekt in Russland: Erstes schwimmendes AKW am Ziel
  • Zwischenfall in der NFL: Pyromaschine fängt Feuer
  • Toyota-Solarauto: Prototyp produziert Strom während der Fahrt