Oregon
Der dunkende Seeotter Eddie ist gestorben

21.12.2018, 16:23 Uhr - Er war ein Star im Netz und stark am Ball: Seeotter Eddie ist im US-Bundesstaat Oregon gestorben. Auch das örtliche Basketballteam trauerte um ihn.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Orcas rammen Anglerboot: "Kommt der etwa zurück?"
  • Im Meer aufgefischt: Kanadisches Aquarium päppelt Seeotter-Baby auf
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Berlin 1968: Wie der Soldat Unger Ost-Berliner Schwulen-Kneipen entdeckte
  • Protest gegen Handynutzung: Emils Kinderdemo
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Doping für ewige Jugend: "So ein Körper ohne Steroide? Dumm!"
  • Auto auf Abwegen: Wofür man ein SUV in der Stadt braucht