Seidlers Selbstversuch
Wenn die Kombüse in Flammen steht

14.04.2017, 10:15 Uhr - Der schlimmste Unfall auf einem Schiff ist nicht etwa eine Kollision oder ein Leck - sondern ein Brand. Seeleute lernen deshalb Brandlöschung unter Extrembedingungen. Christoph Seidler hat es ausprobiert.

Empfehlungen zum Video
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Waldbrand bei Potsdam: "Einsatz läuft auf vollen Touren"
  • Dramatisches Handyvideo aus Montana: Vater und Sohn flüchten im Auto vor Waldbrand
  • Verheerende Brände in Griechenland: "Ich weiß nicht, was mit meiner Frau passiert ist"
  • Gefahr am Stadtrand von Sydney: 500 Feuerwehrleute bei Waldbränden im Einsatz
  • Tote bei Flugzeugabsturz in Kalifornien: Haus geht in Flammen auf
  • Waldbrand in Kalifornien: Amateurvideos zeigen dramatische Flucht vor den Flammen
  • Umweltschützer in Wales: "Ich gebe auf - und vielleicht solltet ihr das auch"
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Unbekannte Spezies? Tiefsee-Oktopus bläst sich auf wie ein Zelt
  • Blaue Diät: Abnehm-Experiment mit Farben