Selbstmordanschlag Fast 50 Tote bei Anschlag in Kabul

Ein Selbstmordanschlag auf schiitische Pilger in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat Afghanistan erschüttert. Der Sprengsatz detonierte in der Nähe eines Schreins im Zentrum der Altstadt, wo sich Hunderte Schiiten zum Aschura-Fest versammelt hatten.