Sensationsfund
Goldbeladenes Kriegsschiff "HMS Victory" geortet

06.02.2009, 17:01 Uhr - US-Taucher haben das Wrack des britischen Kriegsschiffs "HMS Victory" von 1744 im Ärmelkanal entdeckt. Das mehr als 250 Jahre alte Schiff soll einen Goldschatz an Bord geladen haben.

Empfehlungen zum Video
  • Russisches Kriegsschiff: Liegt in diesem Wrack ein Goldschatz?
  • Nach Kollision: Norwegisches Kriegsschiff gesunken
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Vor Norwegen: Kriegsschiff kollidiert mit Tanker
  • Vor 20 Jahren: Ostseetaucher
  • Versenkter US-Panzerkreuzer: Das letzte Geheimnis der "USS San Diego"
  • 70 Jahre nach Untergang: Wrack von legendärem US-Kriegsschiff entdeckt
  • Bei Singapur: US-Zerstörer kollidiert mit Tanker - zehn Vermisste
  • Auf hoher See: US-Kriegsschiff kollidiert mit Frachter
  • Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser
  • Korallenforscherin Verena Schoepf: Im Wettlauf gegen den Klimawandel
  • Klimawandel in Spitzbergen: Wo die Winter immer wärmer werden