Abschied vom BVB
Kagawa wechselt zu Manchester United

05.06.2012, 11:16 Uhr - Shinji Kagawa wechselt von Borussia Dortmund zu Manchester United. Der 23-Jährige wird sich in Kürze dem obligatorischen medizinischen Check in England unterziehen. Kagawa gewann mit dem BVB zwei deutsche Meisterschaften und den DFB-Pokal.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bayern besiegt Manchester United: Sonderlob für Gnabry
  • Premier-League-Highlights im Video: So rettete Lingard Manchester United
  • Trauer um die Opfer: Schweigeminute bei Manchester United
  • Schweinsteiger wechselt nach Chicago: Löw begrüßt den Wechsel
  • Mourinho hat schlechte Laune: "Ich mag diese Pressekonferenz nicht"
  • Mourinho verlässt Pressekonferenz: "Habe mehr Titel geholt als alle anderen Trainer zusammen"
  • Mourinho und die schlechte Laune: "Ich als Fan würde nicht zu diesen Spielen kommen"
  • Mourinhos Galgenhumor: "Das ist nichts Neues für den Verein"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"