Sieg der Vernunft
200. Geburtstag von Charles Darwin

12.02.2009, 19:13 Uhr - Kraken und Regenwürmer: Auf seinen Reisen sammelte Charles Darwin alles was ihm in die Finger kam. Aus den vielen gesammelten Arten leitete er die Evolutionstheorie ab. Zu seinem 200. Geburtstag stellt das Naturkundemuseum in Berlin seine Fundstücke aus.

Empfehlungen zum Video
  • Zum 200. Geburtstag: Trier gedenkt Karl Marx
  • Oregon: Der dunkende Seeotter Eddie ist gestorben
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Mandelas 100. Geburtstag: Obama hält Rede, mit Anspielungen auf Trump
  • Juso-Chef Kühnert: Seehofer ist "dem Amt charakterlich nicht gewachsen"
  • Der jüngste Held von Bern: Große Feier an Eckels 85. Geburtstag
  • Geisterstadt bei Paris: Fluglärm? Welcher Fluglärm?
  • Filmstarts: "Ein zweiter Mord ist überfällig"
  • Texas: Polizeiauto wird von Frachtzug erfasst
  • Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor
  • Thailand: Auto rast durch Polizeiposten