Siggi und das Herz
Gabriel kann Kanzlerkandidat

05.12.2011, 17:12 Uhr - Die SPD startet das Projekt 2013. Zwei Jahre nach dem Kollaps bei der Bundestagwahl inszeniert die Partei ihre Wiedergeburt. Parteichef Gabriel beeindruckte beim Bundesparteitag mit einer wuchtigen Rede. Das Rennen um die Kanzlerkandidatur ist wieder völlig offen. Aus Berlin berichten die SPIEGEL-ONLINE-Videoreporter Katja Döhne und Janosch Delcker.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Türkei-Korrespondent: Deniz Yücel ist frei
  • SPIEGEL-Gespräch: Sigmar Gabriel über Martin Schulz' Chancen
  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz: "Es ist unsere Pflicht, zu investieren"
  • SPD-Kanlerkandidat: Schulz bekräftigt Freiheit der Presse
  • SPD-Chaos: "In der Partei herrscht ein Zustand der Verwirrung"
  • Grundsatzrede: Gabriel fordert neue deutsche US-Politik
  • Gabriel bei Rohingya-Flüchtlingen: "Eine dramatische Lage"
  • Proteste in Paris: Polizei setzt Tränengas ein
  • Erneute Proteste: Zehntausende demonstrieren in Hongkong
  • Jubel, als das Licht wieder angeht: Nach Blackout in Manhattan