Sicherheitskonzept für Silvester
Mehr Polizisten, mehr Kameras in Köln

28.12.2016, 18:00 Uhr - Köln stellt das Sicherheitskonzept für den anstehenden Jahreswechsel vor. Die Erfahrungen vom vergangenen Jahr sind in das Sicherheitskonzept eingeflossen, ebenso wie Rückschlüsse aus dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Flitzer bei WM-Finale: Videobotschaft von "Pussy Riot"
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • Gewaltopfer bei G20-Gipfel: "Beklemmendes Gefühl, wenn ich Polizisten sehe"
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsdrama in vier Akten
  • Fangnetz per Knopfdruck: Mit Cowboy-Methoden auf Verbrecherjagd?
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"