Mogadischu
Terroristen attackieren Gericht

14.04.2013, 16:06 Uhr - Bewaffnete Terroristen haben das Gericht in Somalias Hauptstadt Mogadischu attackiert. Die Angreifer sollen sich im Gebäude verschanzt haben und Geiseln halten. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von mindestens 16 Toten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Erdogan und die Wirtschaftskrise: "Da sind ökonomische Terroristen auf Social Media"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Prozess gegen Drogenboss: Ausbrecherkönig "El Chapo"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Trotz US-Sanktionen: Iran präsentiert Kampfjet
  • Wegen Drogenschmuggels: Kanadier in China zum Tode verurteilt
  • Mesale Tolu vor Gericht in der Türkei: "Der Prozess ist eine Farce"
  • Türkische Offensive: Trump ordnet Rückzug weiterer US-Soldaten aus Nordsyrien an
  • Zeichen gegen rechts: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Anitsemitismus
  • "Lady Liberty": Demokratie-Aktivisten errichten Statue in Hongkong