Panne im Live-TV
Reporterin "kentert" im Schnee

05.01.2018, 13:49 Uhr - In einer Live-Schalte im US-Fernsehen wollte eine Reporterin zeigen, wie viel Neuschnee in South Carolina gefallen war - und setzte sich dafür in ein Kajak, das von einem Auto gezogen wurde. Gute Idee? Sehen Sie selbst.

Empfehlungen zum Video
  • Schneemassen in Berchtesgaden: "Ich hatte Angst, ich habe nicht geschlafen"
  • Please hold the line! Wie japanische Affen dem Schnee trotzen
  • Libanesisches Flüchtlingscamp: "Keine Hilfe, keine Medizin"
  • Eigenbau-Airboat: Mit Vollgas durch den Schnee
  • Antarktis-Expedition: Eisbrecher rammt Eisberg
  • 16 Stunden nonstop im Räumdienst: Kampf gegen Mauern aus Schnee
  • Aus Eritrea nach Kanada: Kinder sehen zum ersten Mal Schnee
  • Schnee, Sturm und Eis: Extremes Winterwetter in Europa
  • Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera
  • Von der Lawine erwischt: Schnee im Speisesaal
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft
  • Tierische Begegnung: Fuchs verzögert den Start einer Boeing 747