Space X
60 Satelliten wurden in die Umlaufbahn gebracht

24.05.2019, 12:47 Uhr - Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat 60 Kleinsatelliten in die Umlaufbahn gebracht. Die erdnahen Trabanten stellen die erste Stufe eines geplanten Netzwerks dar, das Hochgeschwindigkeits-Internet zur Verfügung stellen soll.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Satelliten: Helfer im Weltraum
  • Erster kommerzieller Flug der Falcon Heavy: Stärkste Rakete der Welt trägt Satelliten ins All
  • Lichterkette am Nachthimmel: Wissenschaftler filmt SpaceX-Satelliten
  • Massaker in US-Stadtverwaltung: Schütze tötet mindestens zwölf Menschen
  • Video zu Streit um "Meinungsmache": "Oh, die bösen YouTuber"
  • Tornados in den USA: Ein Toter, mehrere Verletzte
  • Messerattacke in Japan: Mindestens drei Tote
  • Verstorbene Formel-1-Legende: Abschied von Niki Lauda
  • Donald Trump in Großbritannien: "Dies ist kein normaler Staatsbesuch"
  • Neue Amateurvideos aus Venedig: Kreuzfahrtschiff rammt Touristenboot
  • Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock
  • Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn