Spanien geschockt
Schienbeinbruch bei David Villa

16.12.2011, 12:07 Uhr - David Villa hat sich bei der Klub-Weltmeisterschaft in Japan das Schienbein gebrochen. Der Ausfall des Stürmers ist schmerzlich für den FC Barcelona, aber auch für die spanische Nationalmannschaft. Villas Teilnahme an der Europameisterschaft 2012 ist gefährdet.

Empfehlungen zum Video
  • Provokation bei Grammy-Verleihung: Auftritt im Mauer-Kleid
  • Trumps Weltbankkandidat: David Malpass als Weltbankchef nominiert
  • Tüftler mit Behinderung: Student baut sich Arm-Prothesen aus Lego
  • Smart-Home-Boom in China: Blutdruckmessen mit dem Badezimmerspiegel
  • Spektakulärer Ski-Hochsprung: Weltrekord in der Quarterpipe
  • Teilnahme an der Europawahl: Die Briten machen das Chaos perfekt
  • David Hasselhoff singt "Ein Bett im Kornfeld": "Madonna würde das nicht machen"
  • Road to Brexit: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"