Separatisten-Prozess in Madrid
"Bislang fehlen die Beweise"

13.02.2019, 13:30 Uhr - Sind die Separatistenführer der Rebellion schuldig? Heute trägt die Staatsanwaltschaft ihre Eröffnungsplädoyers vor - stichfeste Beweise sind noch nicht bekannt. Claus Hecking berichtet aus Madrid.

Empfehlungen zum Video
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Fall Skripal: Russland schaltet Chemiewaffen-Organisation ein
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • USA: Rekordbrände in Kalifornien dauern an
  • Höhle in Thailand: Gerettete Jungen alle wohlauf
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Weltraumschrott: Harpune soll Müll im All aufspießen
  • Proteste in Paris: Polizei setzt Tränengas ein
  • Erneute Proteste: Zehntausende demonstrieren in Hongkong