Schlechte Verlierer
NPD lässt YouTube-Rede sperren

16.01.2014, 15:57 Uhr - Die NPD hat eine Rede des SPD-Politikers Patrick Dahlemann bei YouTube sperren lassen. Das Video hatten sich in den letzten Tagen Zehntausende Menschen angeschaut, denn Dahlemann handelt für viele couragiert und vorbildlich.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Das große Fressen: Haie vor australischer Küste
  • Nesseltierplage: Australiens Behörden sperren Strände
  • Bei Reinigung des Geheges: Löwe tötet Praktikantin in US-Tierpark
  • US-Hymnenstreit: Trump will NFL-Spieler sperren lassen
  • Webvideos der Woche: Abgetaucht
  • Reaktion auf Schmähplakate: DFB will Dortmunder Südtribüne sperren
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Verurteilter Student: Nordkorea lässt schwer kranken Amerikaner frei
  • Zugefrorener Baikalsee: Glasklar bis auf den Grund
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott