SPD-Mitgliedervotum
Ja zur GroKo

04.03.2018, 10:39 Uhr - Mit großer Mehrheit haben sich die SPD-Mitglieder für eine erneute Koalition mit der Union entschieden. 66 Prozent stimmten beim Mitgliedervotum mit Ja. "Die SPD wird in die Regierung eintreten", sagte Interims-Parteichef Olaf Scholz.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 100-Tage-Bilanz der GroKo: "Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"
  • Koalitionsvertrag: Künstliche Intelligenz untersucht Groko-Vertrag
  • Groko-Steit in der SPD: Kampf um die Basis
  • Kevin Kühnert zum GroKo-Vertrag: "Das ist ärgerlich"
  • Klausurtagung in Meseberg: GroKo übt Geschlossenheit
  • Einigung in GroKo-Verhandlungen: "Es ist ein guter Morgen!"
  • GroKo-Gespräche: Merkel fordert von beiden Seiten "schmerzhafte Kompromisse"
  • Trotz Einigung im Fall Maaßen: "Ein Scheitern der GroKo ist angelegt"
  • Lacher bei GroKo-Pressekonferenz: Heimatmuseum und Bier für Putin
  • Machtfrage auf dem CDU-Parteitag: Kramp-Karrenbauer bietet Rücktritt an
  • Mögliches Impeachment gegen Trump: "Die Sache ist längst nicht gelaufen"
  • AKK gegen "die Stunde der Nörgler": "Wir lassen uns nicht in den Ruin reinschreiben"