Spektakuläre Manöver
Kriegsschiffe wehren Speedboot-Angriffe ab

29.10.2009, 18:23 Uhr - Mit spektakulären Manövern auf der Ostsee hat die Marine in der Eckernförder Bucht die Abwehr angreifender Piraten und Terroristen trainiert. Die Übung ist Teil des See-Manövers Northern Coasts 2009, an dem 2.000 Soldaten aus 13 Staaten teilnehmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Relikte aus dem Ersten Weltkrieg: Die Wracks von Helgoland
  • Küstenwache gegen Hilfsorganisationen: Die Retter sollen nicht mehr retten
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Tory-Parteitag: Konservative feiern Boris Johnson
  • Besuch in Polen: Trump wirft Russland destabilisierendes Verhalten vor
  • Südkorea: Setzt dem Schönheitswahn ein Ende
  • Hambacher Forst: Polizei will Baumhaus-"Dorf" räumen
  • "Wille Gottes": Sekte besetzt Fußballstadion in Lima
  • Brasilianische Sportreporterinnen wehren sich: Video gegen sexuelle Übergriffe
  • Naturschauspiel: Vogelschwarm wehrt Falken ab
  • Trump und die Ukraine-Affäre: "Das Gespräch war perfekt"
  • Waldbrände in Brasilien: Wer die Umwelt schützt, wird getötet