SPIEGEL TV Magazin vom 1.5.2011 Abgezockt vom Energieanbieter

TelDaFax-Kunden müssen derzeit starke Nerven haben. Der Billig-Energieanbieter hatte viel Strom für wenig Geld versprochen - eigentlich eine schöne Sache. Der Haken ist jedoch, dass häufig zwar Geld überwiesen, aber dafür keine Energie geliefert wird. Stattdessen ist die Vorauszahlung erstmal weg - offenbar dazu genutzt, um andere Löcher zu stopfen. (01.05.2011)