Bürgerkrieg in Libyen "Weil wir Schwarze sind, sind wir hier nichts wert"

Acht Jahre nach dem Sturz von Diktator Gaddafi herrscht in Libyen Chaos. Milizen kämpfen gegen die aktuelle Regierung und verwandeln das Land in eine Trümmerwüste. Der Bürgerkrieg verschärft zusätzlich das Leid der afrikanischen Flüchtlingen.
Eine Videoreportage von Claas Meyer-Heuer und Jochen Blum
Mehr lesen über