Die Polizei, der Müll und ein Leben im Slum
Das Horrorhaus von Berlin-Schöneberg

22.06.2015, 01:01 Uhr - Alt-Mieter können ziemlich lästig sein - jedenfalls dann, wenn der Hausbesitzer seine Immobilie möglichst leer und mit möglichst viel Gewinn verkaufen will. In Berlin hat der Besitzer eines Altbaus offenbar zu einer ungewöhnlichen Entmietungsmethode gegriffen. Mithilfe von Kurzzeit-Mietverträgen für osteuropäische Familien sorgt er für chaotische Verhältnisse im Haus - Polizeieinsätze und genervte Alt-Mieter inklusive. (21.06.2015)

Empfehlungen zum Video