Clanchef hinter Gittern
Abou-Chaker und Bushido - alte Freunde, neue Feinde

29.01.2019, 09:29 Uhr - Er kam als freier Mann ins Gericht und verließ es in Handschellen: Arafat Abou-Chaker muss wegen mutmaßlicher Entführungspläne in Untersuchungshaft. Hintergrund ist seine Fehde mit dem Rapper Bushido.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Arafat A. im Berliner Amtsgericht: "Sag mir, wo Du wohnst!"
  • SPIEGEL TV: "Nach dem Film wurde uns eine Kugel geschickt"
  • Arabische Clans in Berlin: Magazin vom 11.12.2016
  • Gangsta-Rap: Karriere zwischen Knast und Ruhm
  • Feuerwehr im Kampf mit Gaffern: "Ick mach Sie nich an!"
  • Alkohol in der Schwangerschaft: Wenn Mütter ihre Kinder behindert trinken
  • Am 5. Februar um 23.10 Uhr, SAT.1: Trailer Feuerwache Neukölln - Retter unter Extrembedingungen
  • Überwachungsvideo: Polizei rettet Baby vorm Ersticken
  • Projekt von US-Schülern: Todesfotos gegen Waffengewalt
  • Seltene Ultraschallaufnahmen: Zwillinge "boxen" im Mutterleib
  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause
  • +++ Livestream +++: Kanzleramt informiert über Busunglück auf Madeira