Frankfurter Hochhaus-Siedlung
Zu Besuch beim Crack-Koch

24.01.2018, 12:27 Uhr - In Sichtweite der glitzernden Bankentürme der Mainmetropole liegt der Frankfurter Berg. Vier Betonklötze, 8.000 Menschen und jede Menge Probleme: Ein Stadtteil, der schon seit Jahren auf der Kippe steht.

Empfehlungen zum Video
  • Frankfurter Bahnhofsviertel: Crack City am Main
  • Bahnhofsviertel Frankfurt: Zwischen Huren und Hipstern
  • Das Netzwerk der Schlepperbanden: Die Eritrea-Connection
  • Ex-Darknet-Dealer: "Fertig ist ein Online-Drogen-Imperium"
  • Die Musikkarriere einer Ex-Prostituierten: Schwesta Ewas Seelenstriptease
  • Kölns berüchtigte Hochhaussiedlung: Einsatz auf dem Kölnberg
  • Neckarstadt-West und Schönau: Mannheims verlorene Viertel
  • Vor 20 Jahren: Sozialer Brennpunkt in Stade
  • LKA-Einsatz gegen Cannabis-Plantagen: Observieren, festnehmen - ernten
  • Das Fleisch-Dilemma: SPIEGEL TV vom 22.10.2018
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft
  • Tierische Begegnung: Fuchs verzögert den Start einer Boeing 747