Reich durch Restposten
Der Schnäppchenkönig

15.05.2019, 14:46 Uhr - Wenn irgendwo ein LKW umkippt, wenn ein Laden schließen muss oder ein Hersteller Pleite geht, ist er zur Stelle: Georg Dobelmann, Resteverwerter aus dem niedersächsischen Ankum. In seinen 82 "Posten-Börsen" verkauft er alles, vom Klopapier bis zum Strandkorb. Und alles billig.

Empfehlungen zum Video
  • Mythos Schnäppchen: Warum wir auf Rabatte reinfallen
  • Rabattschlacht: Das Geschäft mit Schnäppchen
  • Schnäppchenjagd bei Ikea: Die Verkaufstricks des schwedischen Möbelhändlers
  • Anleitung zum Reichwerden: Die Millionärsformel
  • Kölner Fahrrad-Cops auf Streife: "Jetzt kriegt er das volle Programm!"
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus
  • +++ Livestream +++: Generalbundesanwaltschaft äußert sich zum Fall Lübke
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe