Streit mit Todesfolge
Warum musste Ilija Tunjic sterben?

27.03.2019, 11:28 Uhr - Seit 1991 erinnert der "Tag der Kriminalitätsopfer" am 22. März eines jeden Jahres an die Menschen, die durch Kriminalität und Gewalt geschädigt wurden und danach auf Schutz, praktische Hilfe und Solidarität der Gesellschaft angewiesen sind.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gewalt auf der Straße: Wie schütze ich mich vor Angreifern?
  • Geschichte der Aggression: Wann wurde der Mensch gewalttätig?
  • Gesetz verschont Schläger: Häusliche Gewalt in Russland
  • Brutaler Bandenkrieg in El Salvador: MS13 gegen Barrio18
  • Bijan Kaffenberger: Dieser Politiker tickt anders
  • Notaufnahme Uniklinik Essen: "It's freaky Friday!"
  • Drogenepidemie in den USA: Wege aus der Heroin-Krise?
  • E-Mountainbikes mit Auto-Technik: Räder mit rasantem Anschub
  • Moskaus gefährlicher Immobilienmarkt: Morden für ein paar Quadratmeter
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Kampf gegen die Waffenlobby
  • Künstler-Knirps Mikail: Kindergarten-Picasso
  • Das 67-Prozent-Rentenrendite-Wunder: Mutmaßlicher Betrug mit Pensionsclub