Schlägereien und ethnische Auseinandersetzungen
Konflikte in Flüchtlingsheimen

05.10.2015, 01:04 Uhr - Tausende Kilometer vom Bürgerkrieg in Syrien entfernt gibt es schon wieder Krieg zwischen Bürgern. Diesmal auf deutschem Boden. In mehreren Asylbewerber-Einrichtungen ist es in den vergangenen Tagen zu massiven Auseinandersetzungen gekommen. Für manche Flüchtlinge schon das Ende der Willkommenskultur. (04.10.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Analyse zu Rede in Davos: "Merkel hat sich ungewöhnlich kämpferisch gegeben"
  • Welthunger-Index 2018: Wo die Menschen hungern müssen
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Israel: US-Botschaft in Jerusalem eröffnet
  • Dreiergipfel zu Syrien: Teile und herrsche
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • Videoanalyse zum AfD-Parteitag: "Der Frieden könnte trügerisch sein"
  • Afrikas größtes Naturschutzgebiet: Grenzenlose Wildnis
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Urlaub in heimischen Gefilden
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Russische Soldaten im Kosovo
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Trucker-Rennen auf dem Nürburgring