Markus Söder
Provokateur und Profiteur der Regierungskrise

04.07.2018, 10:54 Uhr - Bayern als neue Alpenfestung gegen eine globalisierte Welt und ihre Migrationsströme. Wenn es nach Markus Söder und der CSU gehen würde, wäre das schon längst Alltag und das Asylrecht wäre vermutlich ganz abgeschafft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tod und Verklärung: F. J. Strauß
  • "Sie kann sehr hart sein": Seehofer über Merkel
  • Mit deutscher Gründlichkeit: Flüchtlingskontrollen an der Grenze
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Das größte Strafgericht Europas: Landgericht Berlin Moabit
  • Kölner Fahrrad-Cops auf Streife: "Jetzt kriegt er das volle Programm!"
  • Reaktion auf Trumps Angriffe: "Er will gar nicht mehr Präsident sein"
  • Straße von Hormus: Videos zeigen Festsetzung von britischem Tanker
  • Kassel: Tausende protestieren gegen Neonazi-Demo
  • Gedenken an Hitler-Attentat: Merkel würdigt Widerstandskämpfer vom 20. Juli 1944