Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Jagd auf Putins Feinde Russische Killerkommandos in der Ukraine

Es waren keine Liebesgrüße, die Denis Voronenkow aus Moskau erreichten, sondern zwei tödliche Kugeln. Der ehemalige Freund und spätere Feind von Wladimir Putin wurde in Kiew auf offener Straße von einem Auftragskiller hingerichtet. Die Botschaft dahinter scheint klar: Wer sich gegen Russland stellt, muss damit rechnen, dass Russland sich rächt. Egal wo, egal wann. Voronenkow ist nicht der einzige, der das zu spüren bekam. (09.04.2017)

Mehr lesen über