Flucht übers Mittelmeer Unterwegs mit libyschen Sicherheitskräften

Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit spielt sich in Libyen derzeit ein Drama ab: Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht, kommen durch die Wüste und wollen über das Mittelmeer gen Westen. SPIEGEL-TV-Reporter Claas Meyer-Heuer hat mit Kameramann Dominik van Alst den Kampf der Flüchtlinge ums nackte Überleben in einem eindringlichen Film dokumentiert. (25.06.2017)
SPIEGEL TV
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.