Sozialer Brennpunkt Folsterhöhe
Kinderarmut in "Saarbrooklyn"

17.07.2019, 14:46 Uhr - In Saarbrücken ist jedes dritte Kind von Armut betroffen. Im Stadtteil Folsterhöhe steigt vor allem die Zahl der Arbeitslosen und Drogensüchtigen stark an. Eine Schwerpunktsendung über den Ort, der im Volksmund nur noch "Saarbrooklyn" heißt.

Empfehlungen zum Video
  • Frankfurter Hochhaus-Siedlung: Zu Besuch beim Crack-Koch
  • Hamburger Problembezirk: Ein Hoch auf Steilshoop
  • Zuwanderung von einem Brennpunkt in den nächsten: Duisburg und die Einwanderer
  • Die Hipstermeile im Rotlichtmilieu: Frankfurter Bahnhofsviertel
  • Hinter den Türen des Hochhausghettos: Gestrandet am Kölnberg
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Trucker-Rennen auf dem Nürburgring
  • Dale Earnhardt Junior: US-Rennfahrer überlebt Flugzeugunglück
  • Kalbender Gletscher: Gefährliche Überraschung beim Kajak-Ausflug
  • Tropensturm "Krosa" in Japan: Behörden rufen zu Evakuierungen auf
  • Vögel im Triebwerk: Passagiermaschine muss in Maisfeld notlanden
  • Neapels Baby-Mafiosi: "Der Jüngste war 13 Jahre alt"
  • Philadelphia: Schüsse auf Polizisten