Spiel gegen Armut Zidane und Ronaldo zaubern wieder

Staraufgebot in Hamburg beim "match against poverty". Zinédine Zidane, Didier Drogba und der Brasilianer Ronaldo sind die Botschafter des Spiels gegen die Armut in Afrika. Unterstützt werden sie von namenhaften Fußballern wie Luis Figo und Fabien Barthez. Das Team "Weltauswahl" spielt gegen eine starbesetzte Mannschaft des Hamburger SV, trainiert von Thorsten Fink.